Keramik

Keramikversiegelung

Eine Keramikversiegelung mit Labocosmetica ist eine Investition für viele Jahre. Nahezu alle Oberflächen können veredelt werden. Die Oberflächen erhalten einen extremen Tiefenglanz, eine selbstreinigende Wirkung und kratzerfeste Eigenschaften.

Bei der Keramikversiegelung werden nicht nur feinste Lackuntiefen aufgefüllt, sondern zusätzlich der gesamte Lack mit einer Beschichtung überzogen. Es handelt sich also um ein dauerhaftes, festes Verbundsystem und ist nicht mit dem bloßen Aufbringen einer Politur oder Nanobeschichtung zu vergleichen.